Über mich

Name: Floey

Sportart: Natural-Bodybuilding / Strongman

Kurzbio:

Als jüngster Sohn in einer Familie mit drei Kindern, von denen die älteren beiden sich im frühen Jugendalter zu einer vegetarischen Lebensweise entschieden, bin ich (etwa seit meinem 6. Lebenshjahr) als Vegetarier aufgewachsen. Wir hatten immer Katzen und zeitweise Kaninchen als „Haustiere“, was mir vermutlich schon früh den Gedanken näher brachte, dass Menschen nicht die einzigen Tiere mit einem Charakter, einer Persönlichkeit und einem eigenen Willen sind.

Neben meinem Interesse für Tiere und dem für Musik und Philosophie entdeckte ich irgendwann das Training mit Gewichten für mich. Beschränkte sich dies zunächst noch auf Kurzhantelcurls, Sitpus und Liegestütze, so kaufte ich mir mit 18 dann endlich eine Hantelbank und begann nach einigen Anfängerfehlern erfolgreich mit dem naturalen Bodybuilding.

Als „Cardio-Training“ spielte ich mehrere Jahre lang in verschiedenen Bands Schlagzeug, obwohl ich eigentlich an der klassischen Gitarre ausgebildet wurde.

Trotz des frühen Verzichts auf Fleisch hatte ich nie Probleme mit dem Muskelaufbau und seit meinem Umstieg auf komplett vegane Ernährung  (Anfang 2007) habe ich eigentlich sowohl was Kraft als auch was Massezuwachs angeht nur Fortschritte gemacht.

Auch intäläktuäl 😉 kann ich nicht klagen, da ich mit 1-er Abschlüssen in Philosophie und Linguistik glänzen kann und schon zu Schulzeiten etwas unter dem Klassenclown-Syndrom litt (inklusive Sonderbeschäftigungsmaßnahmen).

Kann also nicht so verkehrt sein, dieser Pflanzenfraß, oder?

Vegan Power 8)

Floey

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: